• Konzept NPO-Radar

    Der NPO-Radar ist ein Hilfsmittel, um eine NPO bezüglich den vier Achsen

    • Mittelherkunft (Input)
    • Leistungsbezug (Output)
    • Leistungserbringung (Verarbeitung)
    • Management (Steuerung)

    zu positionieren. Diese Positionierung sagt mehr über hilfreiche Tools aus, als eine Unterscheidung zu gewinnorientierten Unternehmen.

  • Achsen des NPO-Radars
  • Lebenszyklus

    Lebenszyklus einer Organisation, das heisst vom Anfang bis zum Ende gibt es zu jeder der Phasen unterschiedliche Apsekte zu beachten.

    • Latenzphase
      • Gründungsprojekt

        Früher oder später wird erkannt, dass es sinnvoll ist, der eigenen Bewegtheit zu einem Thema ein Gefäss zu geben. Häufig geschieht dies, in dem ein Rechtskleid gesucht und eine Art Business Case entworfen wird. Hier darf man natürlich unter Business Case nicht unbedingt einen klassischen Betriebswirtschaftlichen Ansatz erwarten. Häufig genügt es zu Beginn, wenn Klarheit herrscht, welche Ressourcen (Finanzen aber auch Mitarbeit) benötigt werden und wie diese beschafft werden.

      • Gründung

        Dieser Schritt formalisiert die vorangegangen Aktivitäten und gibt einer NPO Verbindlichkeit, Sichtbarkeit nach aussen und Regeln nach innen.

    • Pionierphase
    • Wachstumsphase
    • Konsolidierungsphase
    • Schlussphase
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.